Wäscheleine

Kindersachen- und Spielzeugbasar
St. Augustinus am 21./22. Oktober 2016
im Pfarrheim St. Augustinus, Hälblingweg 11

Ausgabe VK-Nr: ab Mittwoch, 12. Oktober
Annahme: Freitag, 21. Oktober von 14:30 bis 17:00 Uhr
Verkauf: Freitag, 21. Oktober von 20:00 bis 21:00 Uhr
(Freitags nur für Schwangere mit Mutterpass)
Samstag, 22. Oktober von 8:30 bis 12:00 Uhr
Abholung: Samstag, 22. Oktober von 19:30 bis 20:30 Uhr

Zur Kurzanleitung (bitte lesen!) hier klicken

Anmeldung:

Kurzanleitung für Nummernvergabe und Etikettenerstellung:

  1. Bitte erstellen Sie zuerst ein Mitgliedskonto. Dies können Sie bereits ab sofort erledigen und damit Ihren Setup testen.
  2. Haben Sie bereits ein Mitgliedskonto beim letzten Basar erstellt, ist dieses noch gültig.
  3. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie unter Einloggen ein neues beantragen. Bitte den Anweisungen folgen.
  4. Ab Mittwoch, den 12. Oktober um 20:00 Uhr werden wir die Webseite freischalten, dass Sie Ihre VK-Nr abholen können.

    Wichtig: Erst bei diesem Vorgang wird Ihnen eine Verkaufernummer zugewiesen!!
    Verkäufernummern vergangener Basare sind ungültig!!

    Erfahrungsgemäss ist die Webseite bedingt durch das hohe Verkehrsaufkommen in den ersten Minuten nach der Freigabe etwas langsam - bitte haben Sie einen Augenblick Geduld!
  5. Bitte beachten Sie, dass wir maximal 220 Verkäufernummern vergeben können. Sobald das Limit erreicht ist, wird die Webseite automatisch geschlossen. Sobald eine VK-NR zurückgegeben wird, wird die Webseite wieder freigeschaltet. Sollten Sie eventuell keine VKNr erhalten haben, schauen Sie bitte ab und zu nach, ob nicht doch noch eine Nummer vorhanden ist.
  6. Sobald Sie Ihre VK-Nr erhalten haben, können Sie sich einloggen und Sie werden sofort auf die Seite zur Artikeleingabe weitergeleitet. Dort können Sie dann die Artikel in aller Ruhe eingeben. Der Vorgang kann beliebig unterbrochen werden und jederzeit wieder fortgesetzt werden da Ihre Eingaben dauerhaft gespeichert werden.
  7. Nach der Eingabe aller Artikel, drucken Sie bitte die Barcodes aus und befestigen Sie die Etiketten auf Ihrer Ware. Bitte gehen Sie dabei nach den Anweisungen zur Durchführung des Basars vor und dabei bitte unbedingt darauf achten, dass der Barcode nicht verdeckt wird!
  8. Bitte drucken Sie einen Boxaufkleber aus und befestigen Sie diesen an Ihrer Klappbox
  9. Sollten Sie wieder erwarten keine Artikel verkaufen können, bitte sagen Sie uns rechtzeitig Bescheid und schicken Sie bitte entsprechend eine email an: support@kindergartenbasar.de, damit wir Ihre Nummer wieder freigeben.
  10. Sollten bis Donnerstag, den 20. Oktober, um 20:00 Uhr, Verkäufer keine Artikel erfasst haben, behalten wir uns vor diese VKNrn wieder freizugeben um andern Verkäufern die Teilnahme am Basar zu ermöglichen.
  11. Bei Fragen zum Basar bitte email an: support@kindergartenbasar.de

Bitte unbedingt Beachten:

  1. Bitte verwenden Sie unbedingt die Etiketten und Boxaufkleber, die aus dem System auszudrucken sind!
  2. Die Barcode Etiketten vom Herbstbasar sind nicht mehr gültig - unbedingt neue Etiketten erstellen!
  3. Wir benötigen keine Listen. Sie werden von uns nach der Abgabe der Artikel einen Ausdruck erhalten.

Wichtige Hinweise zur Durchführung des Basars:

  1. Jeder Artikel muß mit einem Preisschild (Barcode, nur im Internet auszudrucken!) versehen werden! Dieses bitte gut sichtbar am Kleidungsstück befestigen, am besten mit einer Sicherheitsnadel! Bitte nicht klammern, keinen Tesafilm oder Stecknadeln verwenden, da diese Ware nicht in den Verkauf kommt! Falls Sie das Schild annähen, bitte auf festen Faden und festen Knoten achten!
  2. Zum Aufkleben des Preisschildes bitte ausschließlich Tesakrepp verwenden. Dabei bitte unbedingt darauf achten, dass der Barcode nicht verdeckt wird!
  3. Um den Verlust von Einzelteilen zu vermeiden, bitte alle Spiele u. ä. ausreichend mit Tesakrepp verschließen. Außerdem behalten wir uns vor, Spiele, Bücher o. ä., die mit Tesa beklebt sind, nicht in den Verkauf zu geben, da diese durch den festen Klebestreifen oft beschädigt werden.
  4. Außerdem alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Puzzle etc.) sowie CD-Rom's, DVD, Video, Playstation, Gameboy, Kassetten, Elektroartikel versehen Sie bitte zusätzlich mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer. (n i c h t a u f d a s P r e i s s c h i l d - achten Sie bitte auf FSK - nicht über 12 Jahre)
  5. In den Verkauf kommen nur guterhaltene, saubere und modische Herbst- und Winterartikel. Die Ware wird von uns durchgesehen und wir behalten uns vor, Artikel auszusortieren.
  6. Es können maximal 40 Artikel angenommen werdern. Davon dürfen maximal 20 Bekleidungsstücke bis Gr. 164, 1 Paar Schuhe (entweder Straßen-, Sport- oder Hausschuhe), sowie maximal 1 Großgerät (z.B. Kinderwagen, Autositz usw.) eingeliefert werden. Beim Verkauf von Skier beachten Sie bitte, dass diese nicht älter als 5 Jahre sind, da die Bindung im Sportgeschäft nicht mehr eingestellt wird. Plüschtiere werden nicht angenommen.
  7. ACHTUNG!!! Geben Sie Ihre Sachen bitte nur noch in Klappboxen und Körben ab und beschriften diese mit Ihrer Kundennummer (Boxaufkleber auszudrucken!). Ware in Taschen jeglicher Art wird nicht angenommen!
  8. Bei Fragen zum Basar bitte email an: support@kindergartenbasar.de schicken.

20% des Verkaufserlöses gehen zugunsten des Kindergartens St. Augustinus

Für die abgegebene Ware wird bei Verlust oder Beschädigung keine Haftung übernommen.

Zur Nummernvergabe hier klicken

Software powered by easyBasar
Easy Basar Logo

Zu den Webseiten der Pfarrei St.-Augustinus

Impressum:
Elternbeirat des Kindergarten St.-Augustinus, c/o Stefan Hofmeir, Trainsjochstr. 1, 81825 München, email: stefan@hofmeir.de